Siedler
Substantiv, m:

Worttrennung:
Sied·ler, Plural: Sied·ler
Aussprache:
IPA [ˈziːdlɐ]
Bedeutungen:
[1] Person, die sich an einem neuen Ort ansässig macht, den sie für geeignet hält
Herkunft:
Das Wort ist seit der Zeit um 1800 belegt.
strukturell: Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs siedeln mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er
Beispiele:
[1] Die Siedler mussten den Boden erst urbar machen.
[1] „Um die fragile Eintracht in ihrer Heimat zu wahren, haben die Siedler die Thinge geschaffen.“
[1] „Die Siedler reagierten empört.“
[1] „Für die Siedler und Besatzungstruppen in den Stützpunkten entsteht eine bedrohliche Lage.“
[1] „Die Siedler der umliegenden Orte hatten ihn eigentlich immer gemocht.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch