Skala
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ska·la, Plural 1: Ska·len, Plural 2: Ska·las
Aussprache:
IPA [ˈskaːla]
Bedeutungen:
[1] Zuordnungsvorschrift, Einteilung zu einer Bewertung
[2] Tonleiter
Herkunft:
im 18. Jahrhundert von italienisch scala - Treppe, Leiter entlehnt, das auf gleichbedeutend lateinisch scalae zurückgeht.
Synonyme:
[1] Maßeinteilung, Skale
[2] Tonleiter
Beispiele:
[1] Der Grenzwert liegt auf der Skala bei 2,1.
[1] Das stärkste bis heute registriert Erdbeben im heutigen Österreich ereignete sich im 13. Jahrhundert in Kapfenberg und hatte die Stärke 6,1 auf der Richter-Skala.
[1] DIN 55350-12 („Begriffe der Qualitätssicherung und Statistik“) erklärt Skala als „zweckmäßig geordneten Wertebereich eines Merkmals“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch