Skandinavierin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Skan·di·na·vi·e·rin, Plural: Skan·di·na·vi·e·rin·nen
Aussprache:
IPA [skandiˈnaːvi̯əʁɪn]
Bedeutungen:
[1] Einwohnerin, Bewohnerin von Skandinavien, eine in Skandinavien geborene weibliche Person
Herkunft:
Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Skandinavier mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in
Beispiele:
[1] „Auf ihren Karrieresprung reagierte die Skandinavierin mit einem Tweet. In diesen kritischen Zeiten für den Planeten und die Menschheit sei Führung in Umweltfragen wichtiger denn je, schrieb sie.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch