Sozietät
Substantiv, f:

Worttrennung:
So·zi·e·tät, Plural: So·zi·e·tä·ten
Aussprache:
IPA [zot͡si̯əˈtɛːt]
Bedeutungen:
[1] ein Zusammenschluss mehrerer Teilhaber (Sozien) zur gemeinsamen Berufsausübung
Herkunft:
[1] vom lateinischen Wort societas (Gesellschaft)
Beispiele:
[1] Anwälte organisieren ihre Arbeit oft in einer Sozietät.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch