Spülbecken
Substantiv, n:

Worttrennung:
Spül·be·cken, Plural:Spül·be·cken
Aussprache:
IPA [ˈʃpyːlˌbɛkn̩]
Bedeutungen:
[1] Becken zum Geschirrspülen
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs spülen und dem Substantiv Becken
Beispiele:
[1] „Er spült das Glas und stellt es kopfüber neben das Spülbecken.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch