Speiselokal
Substantiv, n:

Worttrennung:
Spei·se·lo·kal, Plural: Spei·se·lo·ka·le
Aussprache:
IPA [ˈʃpaɪ̯zəloˌkaːl]
Bedeutungen:
[1] ein öffentliches Lokal, in dem man speisen kann
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs speisen und dem Substantiv Lokal mit dem Gleitlaut -e-
Synonyme:
[1] Restaurant
Beispiele:
[1] „Es gibt ungeklärte Punkte in Sarah Dorsets Geschichte, die in dem Speiselokal begann.“
[1] „Wir waren inzwischen in einem libanesischen Speiselokal angekommen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch