Spielzeug
Substantiv, n:

Worttrennung:
Spiel·zeug, Plural: Spiel·zeu·ge
Aussprache:
IPA [ˈʃpiːlˌt͡sɔɪ̯k] , regional: [ˈʃpiːlˌt͡sɔɪ̯ç]
Bedeutungen:
[1] Dinge, Gegenstände zum Spielen
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs spielen und Zeug
Synonyme:
[1] Spielsachen
Gegenwörter:
[1] Werkzeug
Beispiele:
[1] Räume dein Spielzeug auf!
[1] „Sie kehren zu ihrem Spielzeug zurück, hocken sich nieder und warten tuschelnd auf Kundschaft.“
[1] „Wir treten ein und staunen über das Angebot an Spielzeug und Devotionalien aus Holz.“
[1] „Sie nahm ihr mondförmiges Diadem ab und drehte es wie ein Spielzeug in ihren Händen.“
[1] „Billiges Spielzeug und später die Spielkonsole sollten ihn beschäftigen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.030
Deutsch Wörterbuch