Spionage
Substantiv, f:

Worttrennung:
Spi·o·na·ge, kein Plural
Aussprache:
IPA [ʃpioˈnaːʒə]
Bedeutungen:
[1] Beschaffung von geheimen Informationen von fremdem Organisationen, Staaten oder dergleichen • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden. — Kommentar: kann gerne verbessert (~ergänzt) werden, falls nötig
Herkunft:
Entlehnt von französisch espionnage
Beispiele:
[1] „In Turin wird der weltberühmte italienische Fallschirmspringer Giorgio Rinaldi unter dem Verdacht der Spionage festgenommen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch