Sprudelwasser
Substantiv, n:

Worttrennung:
Spru·del·was·ser, Plural 1: Spru·del·was·ser, Plural 2: Spru·del·wäs·ser
Aussprache:
IPA [ˈʃpʁuːdl̩ˌvasɐ]
Bedeutungen:
[1] natürlich oder künstlich mit Kohlensäure angereichertes Wasser
Synonyme:
[1] Sprudel, Selters
Beispiele:
[1] Er trank ein Glas Sprudelwasser.
[1] „Oben fand er Kanther an der Bar, der sich zu seinem Erstaunen mit Sprudelwasser und einem Zitronenschnitz begnügte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch