Stütze
Substantiv, f:

Worttrennung:
Stüt·ze, Plural: Stüt·zen
Aussprache:
IPA [ˈʃtʏt͡sə]
Bedeutungen:
[1] Bauteil, der Teile eines Gebäudes trägt
[2] technische Vorrichtung, um einer Person oder Sache Halt zu geben
[3] Einrichtung oder Person, die anderen Personen beisteht
[4] finanzielle Zuwendungen des Staates an Unternehmen, private Haushalte oder Personen (Subventionen)
Synonyme:
[1] Pfeiler, Pfosten, Säule
[3] Haushaltshilfe, Hilfe
Beispiele:
[1] Manchmal muss man eine Stütze montieren, um Wände vor dem Umfallen zu bewahren.
[2] Die Stütze für den Kopf kann man nicht gut einstellen.
[3] Meine größte Stütze während meiner Krankheit war meine Schwester.
[4] Zur Zeit wird diskutiert, ob die Stütze nicht zu hoch ist.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch