Stadtviertel
Substantiv, n:

Worttrennung:
Stadt·vier·tel, Plural: Stadt·vier·tel
Aussprache:
IPA [ˈʃtatˌfɪʁtl̩]
Bedeutungen:
[1] abgegrenzter oder in bestimmter Weise zusammengehörender Teil einer Stadt
[2] umgangssprachlich: die gesamten Einwohner, Bewohner eines Stadtviertels[1]
Herkunft:
Kompositum aus den Substantiven Stadt und Viertel
Synonyme:
[1] Stadtteil, Viertel; besonders schweizerisch: Quartier
[1] Stadtteil, Viertel
Beispiele:
[1] „Immer mehr Berliner zieht es in das neue Stadtviertel zwischen Eldenaer Straße und Landsberger Allee in Prenzlauer Berg.“
[1] „Schließlich, gerade als wir in ein Stadtviertel kommen, das er erkennt, richtet sie sich mühsam auf.“
[2] Das ganze Stadtviertel hat bei der Renovierung des Abenteuerspielplatzes mitgeholfen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch