Stativ
Substantiv, n:

Worttrennung:
Sta·tiv, Plural: Sta·ti·ve
Aussprache:
IPA [ʃtaˈtiːf]
Bedeutungen:
[1] meist dreibeiniges Gestell zum Aufstellen von Kameras oder Messgeräten
Herkunft:
Neubildung im 18. Jahrhundert zu lateinisch stativus „stehend, stillstehend“
Beispiele:
[1] Um die Kamera stabilisieren zu können, brauchten sie ein Stativ.
[1] „Jan kniete sich hin, schob das Stativ zusammen und verstaute es zusammen mit der Kamera in der schwarzen Tasche, die er halb offen ließ.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch