Steilufer
Substantiv, n:

Worttrennung:
Steil·ufer, Plural: Steil·ufer
Aussprache:
IPA [ˈʃtaɪ̯lˌʔuːfɐ]
Bedeutungen:
[1] das Ufer mit steilem Hang
Herkunft:
Determinativkompositum aus steil und Ufer
Beispiele:
[1] „Unter dem Steilufer lag eine Straße voll Lagerhäuser.“
[1] „Hoch über dem Steilufer der Ostsee ragen die beiden Türme dieses Mammut-Gebildes in den sattblauen Septemberhimmel.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.090
Deutsch Wörterbuch