Stern
Substantiv, m:

Worttrennung:
Stern, Plural: Ster·ne
Aussprache:
IPA [ʃtɛʁn]
Bedeutungen:
[1] Astronomie: massereiche, selbst leuchtende Gaskugel, Himmelskörper
[2] umgangssprachlich jeder Himmelskörper, der dem bloßen Auge punktförmig erscheint
[3] mehrstrahliges oder mehrzackiges Symbol
[4] Kosebezeichnung für einen geliebten oder verehrten Menschen
[5] metaphorisch: Bezeichnung für etwas Populäres
[6] Malzeichen auf der Tastatur
[7] Gegenstand mit einer kreisförmigen Mitte, um die Zacken ähnlich einem massereichen Himmelskörper symmetrisch angeordnet sind
Herkunft:
mittelhochdeutsch sterne, sterre, althochdeutsch stern(o), ster(ro), germanisch *sternōn „Stern“, indogermanisch *hstér, belegt seit dem 8. Jahrhundert
Synonyme:
[1] Fixstern, Sonne
[2] Gestirn
[5] Star
[6] Asterisk, Sternchen
Gegenwörter:
[1] Planet
[1, 2] Mond
[6] Buchstaben, Zahl, Operator, Querstrich, Klammeraffe @
Beispiele:
[1] Proxima Centauri ist der nächste Stern.
[2] Die Sterne leuchten heute besonders hell.
[2] „Die Sterne wanderten langsam in ihren gekrümmten Bögen über den Himmel, und der Andere trieb unmerklich im Atlantik nirgendwohin.“
[3] Der gelbe Stern musste im Dritten Reich von den Juden als Erkennungszeichen getragen werden.
[4] Hallo, mein Stern!
[5] Ein neuer Stern am Schlagerhimmel.
[6] Das Pluszeichen, das Anführungszeichen, der Stern, die Klammer und einige andere Zeichen sind Spezialzeichen.
Redewendungen:
unter einem guten Stern stehen — sich in einer Erfolg versprechenden Lage befinden
einen Stern reißen — österreichisch umgangssprachlich: für stürzen.
die Sterne vom Himmel holen wollen — Unmögliches zu erreichen suchen.
[5] Ein Stern ist aufgegangen! — jemand wird schnell populär
[2] ein Stern steht am Himmel, geht auf, geht unter
Übersetzungen: Substantiv, Toponym:

Worttrennung:
Stern, kein Plural
Aussprache:
IPA [ʃtɛʁn]
Bedeutungen:
[1] Wohngebiet in Potsdam-Drewitz, Potsdam, Brandenburg
Herkunft:
abgeleitet von dem Namen des Jagdschlosses „Am Stern“, das an einem sechsstrahligen Wegestern liegt
Synonyme:
[1] Am Stern
Beispiele:
[1] Der Stern in Potsdam wurde in den 1970er Jahren erbaut.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch