Strafgesetzbuch
Substantiv, n:

Worttrennung:
Straf·ge·setz·buch, Plural: Straf·ge·setz·bü·cher
Aussprache:
IPA [ˈʃtʁaːfɡəˌzɛt͡sbuːx]
Bedeutungen:
[1] Zusammenfassung strafrechtlicher Vorschriften in einem Gesetzbuch
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Strafgesetz und Buch
Beispiele:
[1] „Sterilisation gegen den Willen der Betroffenen wird heute nach dem Strafgesetzbuch als schwere Körperverletzung geahndet.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch