Strauch
Substantiv, m:

Worttrennung:
Strauch, Plural: Sträu·cher
Aussprache:
IPA [ʃtʁaʊ̯x]
Bedeutungen:
[1] Botanik: niedriges Gehölz ohne Hauptstamm (Wuchsform von Pflanzen ohne zentralen Stamm)
[2] regional: Strauchwerk
Herkunft:
mittelhochdeutsch: strūch, weitere Herkunft umstritten (althochdeutsch nicht belegt). Das Wort ist seit dem 12. Jahrhundert belegt.
Synonyme:
[1] Busch
Gegenwörter:
[1] Baum, Kraut
Beispiele:
[1] Johannisbeeren wachsen an Sträuchern.
[2] Ein Hase sprang aus dem Strauch.
Redewendungen:
auf den Strauch klopfen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.028
Deutsch Wörterbuch