Streichinstrument
Substantiv, n:

Worttrennung:
Streich·in·s·t·ru·ment, Plural: Streich·in·s·t·ru·men·te
Aussprache:
IPA [ˈʃtʁaɪ̯çʔɪnstʁuˌmɛnt]
Bedeutungen:
[1] Musik: ein Saiteninstrument, dessen Saiten mit einem Bogen oder Rad gestrichen werden. Die entstehenden Schwingungen werden durch einen Resonanzkörper, elektrisch oder elektronisch verstärkt.
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Verb streichen und dem Substantiv Instrument
Gegenwörter:
[1] Blasinstrument
Beispiele:
[1] Er würde lieber ein Streichinstrument erlernen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch