Streikbrecher
Substantiv, m:

Worttrennung:
Streik·bre·cher, Plural: Streik·bre·cher
Aussprache:
IPA [ˈʃtʁaɪ̯kˌbʁɛçɐ]
Bedeutungen:
[1] Arbeitnehmer, der sich nicht an einem beschlossenen Streik beteiligt
Herkunft:
[1] Zusammenbildung, zusammengesetzt aus Streik und dem Stamm des Verbs brechen, abgeleitet mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er
Beispiele:
[1] Streikbrecher machen sich bei ihren Kollegen meist unbeliebt.
[1] „Streikbrechern sollen Prügel angedroht worden sein.“
[1] „Die Regierung entsendet 100 berittene Polizisten, die Streikbrecher schützen sollen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch