Streitschrift
Substantiv, f:

Worttrennung:
Streit·schrift, Plural: Streit·schrif·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃtʁaɪ̯tˌʃʁɪft]
Bedeutungen:
[1] Text, der sich streitbar für etwas einsetzt/gegen etwas wendet
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs streiten und dem Substantiv Schrift
Beispiele:
[1] „Wir redeten, diskutierten, verfassten Flugblätter, Zeitschriften, Streitschriften.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch