Studiosus
Substantiv, m:

Worttrennung:
Stu·di·o·sus, Plural: Stu·di·o·si
Aussprache:
IPA [ʃtuˈdi̯oːzʊs]
Bedeutungen:
[1] scherzhaft, umgangssprachlich: jemand, der studiert
Herkunft:
zugrunde liegt lateinisch studiosus „eifrig, wissbegierig“
Synonyme:
[1] Student
Beispiele:
[1] „Er hatte sich in Göttingen als Studiosus eine Wampe angefressen oder angesoffen, und wenn er nicht für sein Jurastudium ochste, saß er vorm Fernseher, mit dem Pfeifenwagen neben der Sessellehne.“
[1] „Er war ein ganz junges Semester, und es erstaunt mich heute, wo ich die damals erlebten Dinge viel besser überblicke, mit welcher Sicherheit dieser junge Studiosus die Gefahren des theologischen Liberalismus zeichnete.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch