Töpferware
Substantiv, f:

Worttrennung:
Töp·fer·wa·re, Plural: Töp·fer·wa·ren
Aussprache:
IPA [ˈtœp͡fɐˌvaːʁə]
Bedeutungen:
[1] Produkt, das aus Ton hergestellt wird
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs töpfern und dem Substantiv Ware
Synonyme:
[1] Tonware, Töpferei
Beispiele:
[1] „Erste, grob-tonige, einfarbige und bei niederen Temperaturen (<650 °C) gebrannte Töpferwaren tauchen zu Beginn des Neolithikums auf.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch