Türkei
Substantiv, f, Toponym:

Worttrennung:
Tür·kei, kein Plural
Aussprache:
IPA [tʏʁˈkaɪ̯]
Bedeutungen:
[1] Staat, der zu einem kleinen Teil in Südosteuropa und hauptsächlich in Vorderasien liegt
Herkunft:
im Mittelalter aus lateinischer Vermittlung, zunächst „das von Türken bewohnte Land“ bedeutend
Synonyme:
[1] amtlich: Republik Türkei
Beispiele:
[1] Die Türkei ist ein Land, das auf zwei Erdteilen liegt: Europa und Asien.
[1] Die Frage, ob die Türkei in die EU aufgenommen werden sollte, erhitzt die Gemüter.
[1] Ankara ist die Hauptstadt der Türkei.
[1] „Aufgrund großer Ausdehnung und vielfältiger Oberflächengestalt hat die Türkei Anteil an verschiedenen Klimazonen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch