Tauglichkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Taug·lich·keit, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈtaʊ̯klɪçˌkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] Eignung einer Sache oder eines Menschen für eine bestimmte Funktion oder Tätigkeit
Herkunft:
Ableitung zum Adjektiv tauglich mit dem Suffix -keit
Synonyme:
[1] Eignung
Gegenwörter:
[1] Untauglichkeit
Beispiele:
[1] „Waffen hat dieses Volk vielerlei; doch wird auch hierin mehr auf Tauglichkeit als Schönheit gesehen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch