Teilnahme
Substantiv, f:

Worttrennung:
Teil·nah·me, Plural: Teil·nah·men
Aussprache:
IPA [ˈtaɪ̯lˌnaːmə]
Bedeutungen:
[1] entsprechend teilnehmen: das Beteiligtsein, die Betätigung an etwas, das Mitmachen
[2] entsprechend teilnehmen: das Mitfühlen, das Mitempfinden
[3] geistige Beteiligung, Interesse
Synonyme:
[1, 2] Anteilnahme
[2] Mitgefühl
Beispiele:
[1] Die Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung ist freiwillig.
[1] „Die Teilnahme an dem Projekt soll dazu beitragen, Hemmschwellen vor Hochschulen abzubauen und die Perspektive eines Studiums zu eröffnen.“
[2] Vielen Dank für deine Teilnahme! Ich hätte das alleine nicht bewältigt.
[3] Hast du den Vortrag gestern auch mit Teilnahme verfolgt?
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch