Telefonnummer
Substantiv, f:

Worttrennung:
Te·le·fon·num·mer, Plural: Te·le·fon·num·mern
Aussprache:
IPA [teləˈfoːnˌnʊmɐ]
Bedeutungen:
[1] eine eindeutige Nummer in einem Vorwahlbereich, die einem Telefonanschluss zugeordnet ist
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Telefon und Nummer
Synonyme:
[1] Anschlussnummer, Rufnummer
Beispiele:
[1] Gibst du mir deine Telefonnummer?
[1] Wie lautet deine neue Telefonnummer?
[1] „Außerdem werde Frixe eine Telefonnummer mitgeteilt, über die er bei Störungen direkt Kontakt aufnehmen könne.“
[1] „Adresse und Telefonnummer des Hauses Kuß, so vermutet Eos, werden jedoch verzeichnet gewesen sein, eine unmißverständliche Einladung, sich irgendwann und möglichst bald zu melden.“
[1] „Aber manchmal, glaube ich, hebt sie einfach nicht ab, wenn sie die Telefonnummer mit der österreichischen Vorwahl sieht.“
[1] „Internationale Telefon- und Faxnummern werden im Schriftsatz üblicherweise ohne Klammern gesetzt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch