Temperament
Substantiv, n:

Worttrennung:
Tem·pe·ra·ment, Plural: Tem·pe·ra·men·te
Aussprache:
IPA [tɛmpəʁaˈmɛnt]
Bedeutungen:
[1] Psychologie: Inneres Erleben eines Mensches in Reaktion auf seine Umwelt und daraus abgeleitet sein Verhalten. Hippokrates beschrieb die Ausprägungen der Temperamente mit cholerisch, sanguinisch, melancholisch und phlegmatisch. Heute gibt es andere Beschreibungen/Einteilungen dieser Ausprägungen.
[2] kein Plural: Ausprägung von [1]: sehr starkes aktives inneres Erleben, lebhaftes Gemüt, leichte Erregbarkeit
Herkunft:
Entlehnt aus lateinisch temperamentum „richtiges Verhältnis gemischter Dinge, gehörige Mischung, rechtes Maß, Mäßigung“, einer Wortbildung zu lateinisch temperāre „mäßig sein, in das gehörige Maß bringen, mischen“
Synonyme:
[1] Gemüt, Gemütsart, Natur, Naturell, Veranlagung, Wesen, Wesensart
[2] Drive, Elan, Energie, Feuer, Pep, Power, Schwung, Verve
Gegenwörter:
[2] Behäbigkeit, Langsamkeit, Schwerfälligkeit, Trägheit
Beispiele:
[1] [… wir] haben wir bei der Verleihung des Karlspreises zwei unterschiedliche Reden gehört. Und das liegt nicht daran, dass Angela Merkel ein anderes Temperament hat als Emmanuel Macron.
[1] Schreien, mit Sand werfen, schlagen: Schon auf dem Spielplatz oder im Kindergarten kann es hoch hergehen, wenn Kinder aggressiv werden. Temperament und Veranlagung spielen eine wichtige Rolle bei aggressivem Verhalten.
[1] Eine Versammlung würdiger Männer an einem langen Tisch, der mit Brot und Wein gedeckt ist. Gerade muss etwas Einschneidendes geschehen sein. Etwas, das alle aufgewühlt hat und je nach Temperament mit Zorn, Fassungslosigkeit oder Trauer erfüllt.
[1] […] der Hof blüht auf - dank Martins gemäßigterem Temperament. Er ist umgänglicher geworden, liebenswürdig, einfühlsam, und er weckt Gefühle in Bertrande, die sie so nicht gekannt hat.
[2] Er hat sein Temperament vom Vater geerbt.
[2] [Die Schauspielerin] Zsa Zsa Gabor war eine Diva mit Temperament.
[2] […] der sonst für sein eruptives Temperament bekannte Schauspieler Franz Pätzold [spielt den Marquis von Posa] sehr zurückgenommen […].
[2] Eine Revolution ohne enthusiastisches Temperament ist doch praktisch nicht möglich.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch