Terminus
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ter·mi·nus, Plural: Ter·mi·ni
Aussprache:
IPA [ˈtɛʁminʊs]
Bedeutungen:
[1] Wort der Fachsprache eines (wissenschaftlichen) Sachgebietes
Herkunft:
Das Wort ist in dieser Bedeutung seit dem 15. Jahrhundert belegt. Es beruht auf lateinisch terminus „festgelegter (Grenz-)Punkt“.
Beispiele:
[1] „Termini sind im Rahmen einer Theorie begrifflich definierte Fachwörter.“
[1] „Seit Mitte des vorigen Jahrhunderts nehmen dabei umfangreiche Mehrfachkomposita überhand, mit denen versucht wird, die Nomination als Kurzbeschreibung des Denotats einzusetzen und Selbstdeutigkeit der Termini zu erreichen.“
[1] „Hier gibt es eine Fülle von Termini aus dem Computer-Bereich, sowohl Bezeichnungen für das Gerät als ganzes wie auch Bezeichnungen für Einzelteile, Eigenschaften, Verfahren etcetera.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.030
Deutsch Wörterbuch