Theaterstück
Substantiv, n:

Worttrennung:
The·a·ter·stück, Plural: The·a·ter·stü·cke
Aussprache:
IPA [teˈaːtɐˌʃtʏk], [teˈʔaːtɐˌʃtʏk]
Bedeutungen:
[1] erzählerisches Werk, das mit Schauspielern auf einer Bühne vorgeführt wird
Herkunft:
Determinativkompositum aus Theater und Stück
Synonyme:
Bühnenstück, Bühnenwerk, Bühnenspiel, Schauspiel
Beispiele:
[1] Das Theaterstück hat eine Menge Anspielungen auf die Missstände in der Gesellschaft.
[1] „Es wurde gesungen, und die Mädchen führten sogar ein kurzes Theaterstück auf.“
[1] „Gelegentlich wurden Theaterstücke aufgeführt.“
[1] „Das Theaterstück sollte von einem Priester ins Polnische übersetzt werden, der - nach dessen Lektüre empört - die Aufführung in Zabrze verbot.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch