tipp
Interjektion: Worttrennung:
tipp
Aussprache:
IPA [tɪp]
Bedeutungen:
[1] Geräusch des Tippens
[2] Geräusch aufeinanderfolgender, kleiner Schritte
Herkunft:
lautmalerisch
Synonyme:
[2] tapp
Konjugierte Form: Worttrennung:
tipp
Aussprache:
IPA [tɪp]
Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs tippen

Tipp
Substantiv, m:

Worttrennung:
Tipp, Plural: Tipps
Aussprache:
IPA [tɪp]
Bedeutungen:
[1] knapper, hilfreicher Hinweis, Ratschlag
[2] Glücksspiel: Vorhersage bei einer Wette
Herkunft:
von englisch tip `Andeutung, Anstoß’.
Beispiele:
[1] Kannst Du mir einen Tipp geben, wie ich dieses Programm richtig konfiguriere?
[1] Vielen Dank für den Tipp!
[1] „Dieses wurde zum heissen Tipp innerhalb der Bank, ausgestattet mit besonderen Vollmachten des obersten Patrons.“
[2] Mit dem Tipp hatte er nach dreißig Jahren Lottospielen mit einmal Glück und bekam € 20.000 ausgezahlt.
[2] „Die Zuschauer geben ihren Tipp ab.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch