Titelkampf
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ti·tel·kampf, Plural: Ti·tel·kämp·fe
Aussprache:
IPA [ˈtiːtl̩ˌkamp͡f], [ˈtɪtl̩ˌkamp͡f]
Bedeutungen:
[1] Wettkampf, dessen Sieger einen bestimmten Titel tragen darf
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Titel und Kampf
Beispiele:
[1] „Die Entscheidung im Titelkampf ist auf das Finale vertagt worden, mehrere Teams und Fahrer haben noch realistischen Chancen auf die RCN-Meisterschaft.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.037
Deutsch Wörterbuch