Tonkunst
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ton·kunst, Plural: Ton·küns·te
Aussprache:
IPA [ˈtoːnˌkʊnst]
Bedeutungen:
[1] gehoben: mit Tönen erzeugte Kunst; Musik
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Ton und Kunst
Synonyme:
[1] Musik
Beispiele:
[1] „Ebenfalls im Zentrum stehen die überragenden und zumeist stilbildenden Meisterwerke der bildenden und der Tonkunst, von der Frühgeschichte des Menschen bis in die unmittelbare Gegenwart.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch