Tonsprache
Substantiv, f

Worttrennung:
Ton·spra·che, Plural: Ton·spra·chen
Aussprache:
IPA [ˈtoːnˌʃpʁaːxə]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: Sprache, in der mit einer Änderung im Ton auch eine Änderung der Bedeutung des Wortes einhergeht
[2] musikalischer Ausdruck
Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus Ton und Sprache
Synonyme:
[1] tonale Sprache
Beispiele:
[1] Chinesisch ist ein Beispiel für eine Tonsprache.
[1] „Im Unterschied zu Hindi ist das Tibetische eine Tonsprache.
[1] „Dem hält allerdings Haarmann (…) entgegen, dass dies auch im Vietnamesischen gelang, obwohl das Vietnamesische ebenfalls eine Tonsprache (mit sechs Tönen) ist.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch