Toponym
Substantiv, n:

Worttrennung:
To·p·o·nym, Plural: To·p·o·ny·me
Aussprache:
IPA [ˌtopoˈnyːm]
Bedeutungen:
[1] Linguistik, speziell Onomastik: der Eigenname topographischer Gegenstände: Länder, Landschaften, Städte
Herkunft:
Zusammensetzung von griechisch: τόπος (tópos) = Ort und ὄνομα (ónoma) = Name
Synonyme:
[1] geografischer Name/geographischer Name, Ortsbezeichnung, Ortseigenname, Ortsname, Örtlichkeitsbezeichnung, Örtlichkeitsname, Toponymikon
Gegenwörter:
[1] Anthroponym/Personenname, Ergonym
Beispiele:
[1] „Indischer Ozean“ ist ein Toponym.
[1] „In diesem Buch wurden alle entscheidenden Toponyme identifiziert, sodass der Leser die Reisen auf modernen Karten verfolgen kann.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch