Torf
Substantiv, m:

Worttrennung:
Torf, Plural: Tor·fe
Aussprache:
IPA [tɔʁf]
Bedeutungen:
[1] abgelagertes, totes organisches Material, das wegen Wassersättigung nicht vollständig abgebaut werden konnte
Herkunft:
im 16. Jahrhundert von mittelniederdeutsch torf „Torf, Rasen“ ins Hochdeutsche übernommen; aus germ. *turf- (siehe altsächs. turf „Rasen, Torf“, althochdt. turf „Rasen“, niederl. turf „Torf“, engl. turf „Rasen“, schwed. torv "Torf")
Beispiele:
[1] In Niedersachsen wird immer noch Torf abgebaut.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch