Tornado
Substantiv, m:

Worttrennung:
Tor·na·do, Plural: Tor·na·dos
Aussprache:
IPA [tɔʁˈnaːdo]
Bedeutungen:
[1] kleinräumiger Wirbelsturm, der in einer Superzelle entstehen kann
[2] Katamaran für zwei Personen
[3] Kampfflugzeug der NATO
Herkunft:
[1] im 18. Jahrhundert von spanisch tornado entlehnt, das zu tornardrehen“ gehört, entlehnt von lateinisch tornare
Synonyme:
[1] Großtrombe, Windhose, Twister
Beispiele:
[1] Der letzte Tornado zerstörte viele Häuser.
[1] „Wasserhosen sind Luftwirbel, ähnlich wie Tornados, aber kleiner und nicht so zerstörerisch.“
[1] „Nun kroch ich auf der Oberseite des Schanzkleids nach achtern, inmitten eines unglaublich schrecklichen und höllischen Getöses aus Donner und Geschrei und grellen Blitzen, während der Wind die ganze Zeit wie ein Tornado blies.“
[3] Er stürzte aus unerklärlichen Gründen mit seinem Tornado ab.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch