Torwart
Substantiv, m:

Worttrennung:
Tor·wart, Plural: Tor·war·te
Aussprache:
IPA [ˈtoːɐ̯ˌvaʁt]
Bedeutungen:
[1] defensivster Spieler einer Sportmannschaft, der gegnerische Tore verhindern soll und hierfür oft auch mit Sonderberechtigungen ausgestattet ist
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Tor und Wart
Synonyme:
[1] Goalie (Goali), Goalmann, Keeper, Schlussmann, Torhüter, Tormann, Torspieler, Torsteher
Gegenwörter:
[1] Abwehrspieler, Feldspieler, Mittelfeldspieler, Offensivspieler, Stürmer, Verteidiger
Beispiele:
[1] Der Torwart konnte den Ball nicht festhalten.
[1] „An dem herausstürzenden Torwart trieb er den Ball immer weiter nach links vorbei und schob ihn dann ins leere Tor hinein, ganz lässig.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch