Trennwand
Substantiv, f:

Worttrennung:
Trenn·wand, Plural: Trenn·wän·de
Aussprache:
IPA [ˈtʁɛnˌvant]
Bedeutungen:
[1] Wand, die dazu dient, Räume voneinander zu trennen
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs trennen und Wand
Beispiele:
[1] Das Zimmer ist groß genug, um daraus mit einer Trennwand zwei Räume zu machen.
[1] „Ihre Beschlüsse vermittelte sie durch eine Trennwand oder durch ihren Vollschleier, der jedoch wesentlich bunter und prachvoller aussah als das, was wir heute als Burka kennen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch