Ukelei
Substantiv, m:

Worttrennung:
Uke·lei, Plural 1: Uke·leie, Plural 2: Uke·leis
Aussprache:
IPA [ˈuːkəlaɪ̯]
Bedeutungen:
[1] kleiner Fisch (Alburnus alburnus) aus der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae)
Herkunft:
aus einer slawischen Sprache entlehnt
Synonyme:
[1] Laube
Beispiele:
[1] Der Ukelei lebt in fast allen stehenden oder leicht fließenden Gewässern.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch