unglücklich
Adjektiv:

Worttrennung:
un·glück·lich, Komparativ: un·glück·li·cher, Superlativ: am un·glück·lichs·ten
Aussprache:
IPA [ˈʊnˌɡlʏklɪç]
Bedeutungen:
[1] traurig, deprimiert, bedrückt
[2] ungünstig
Gegenwörter:
[1] glücklich
Beispiele:
[1] Sie ist ganz unglücklich, weil ihre Katze eingegangen ist.
[2] Die Unternehmung nahm eine unglückliche Wendung.
[2] „Deshalb startete er diesen Feldzug, der dann mit dem fehlgeschlagenen Opfer der beiden Löwen unter denkbar unglücklichen Vorzeichen begann.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.154
Deutsch Wörterbuch