Unordnung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Un·ord·nung, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈʊnˌʔɔʁdnʊŋ]
Bedeutungen:
[1] eine Situation, die sich durch das Fehlen von Ordnung auszeichnet
Herkunft:
Ableitung des Substantivs Ordnung mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) un-
Synonyme:
[1] Chaos, Durcheinander, Wirrwarr
Gegenwörter:
[1] Ordnung, Kosmos
Beispiele:
[1] Mach nicht soviel Unordnung!
[1] „Sex ist das, was unser normalerweise geordnetes Leben in Unordnung bringt.“
[1] „Es war schon ein kleiner Schreck, der Toms Gedanken für Momente in Unordnung brachte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch