Unverständlichkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Un·ver·ständ·lich·keit, Plural: Un·ver·ständ·lich·kei·ten
Aussprache:
IPA [ˈʊnfɛɐ̯ˌʃtɛntlɪçkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] Eigenschaft eines sprachlichen Textes, eines musikalischen oder künstlerischen Werkes, durch Rezipienten nicht angemessen aufgefasst werden zu können
Herkunft:
Ableitung von unverständlich mit dem Ableitungsmorphem -keit oder Ableitung des Substantivs Verständlichkeit mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) un-
Gegenwörter:
[1] Verständlichkeit
Beispiele:
[1] „Außerdem wurden die Buchstaben unmöglich, sie glichen in ihrer Unverständlichkeit den Zeichen in den Büchern der Schreibkundigen in Tiflis.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch