Völkerschaft
Substantiv, f:

Worttrennung:
Völ·ker·schaft, Plural: Völ·ker·schaf·ten
Aussprache:
IPA [ˈfœlkɐʃaft]
Bedeutungen:
[1] kleine ethnische Gemeinschaft aus einer oder auch mehreren/vielen Ethnien
Herkunft:
Ableitung von Volk mit dem Fugenelement -er (plus Umlaut) und dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -schaft
Beispiele:
[1] „Die Herrschaft über Länder mit nichtrussischen Völkerschaften zieht sich wie ein roter Faden durch die russische Geschichte.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch