Veranstalter
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ver·an·stal·ter, Plural: Ver·an·stal·ter
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔanʃtaltɐ]
Bedeutungen:
[1] Person oder Organisation, die eine Veranstaltung, eine gesellschaftliche Unternehmung (Ausstellung, Fest, Wettbewerb), vorbereitet und organisiert
Herkunft:
Ableitung vom Stamm von veranstalten mit dem Ableitungsmorphem -er
Beispiele:
[1] Der Veranstalter ist dabei sowohl für die Inhalte als auch für das Verhalten der Gäste und deren Sicherheit, jeweils im Rahmen seiner Sorgfaltspflicht, zuständig.
[1] „Mit einer Geschwindigkeit von rund 13 Kilometern in der Stunde gehe es nicht um Spitzensport, so der Veranstalter.“
[1] „Gegen die noch immer beliebten Gatterjagden laufen die Tierschützer vom VgT (Verein gegen Tierfabriken) seit Jahren Sturm. Mehrere Prozesse gegen diverse Veranstalter sind anhängig.“
[1] „Laut Aussage der Veranstalter liege die Bestmarke im Drachensteigen derzeit bei 674 Fluggeräten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch