Verdächtiger
Substantiv, m, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Ver·däch·ti·ger, Plural: Ver·däch·ti·ge
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈdɛçtɪɡɐ]
Bedeutungen:
[1] Person, die verdächtigt wird, etwas getan zu haben, wobei man noch nicht weiß, ob die Person das tatsächlich getan hat
Herkunft:
Ableitung (Derivation) des Adjektivs verdächtig mit dem Suffix -er als Derivatem (Ableitungsmorphem)
Beispiele:
[1] Ein Verdächtiger in einem Rechtsverfahren ist eine Person, der man ihre Tat erst noch nachweisen muss.
[1] Ein Verdächtiger ist jemand, von dem man vermutet, dass er etwas Bestimmtes getan hat.
[1] Nach jeder Schulstudie gibt's einige Wochen Aufregung und Streit, aber irgendwann einigt man sich auf die üblichen Verdächtigen: zu wenig Lehrer, zu große Klassen, zu viele Migrantenkinder, […]
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
Ver·däch·ti·ger
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈdɛçtɪɡɐ]
Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Verdächtige
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Verdächtige
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Verdächtige



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch