Vereinigung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ver·ei·ni·gung, Plural: Ver·ei·ni·gun·gen
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯nɪɡʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Ereignis oder Handlung, bei dem mehrere einzelne Dinge zusammenkommen und eine Einheit bilden
[2] zusammengeschlossene Gruppe von Personen/Organisationen, die einem bestimmten Zweck dient
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs vereinigen mit dem Suffix (Derivatem) -ung
Synonyme:
[1] Fusion, Zusammenschluss
[2] Assoziation, Union, Verband
Gegenwörter:
[1] Aufspaltung, Trennung
Beispiele:
[1] Eine Vereinigung vieler Kleinstaaten bringt nicht nur militärische Vorteile.
[2] Die Vereinigung der Geschäftsleute sprach sich gegen eine Fußgängerzone in der Geschäftsstraße aus.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch