Vereinzelung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ver·ein·ze·lung, Plural: Ver·ein·ze·lun·gen
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯nt͡səlʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Isolierung aus dem eigenen Umfeld
Herkunft:
Ableitung vom Stamm des Verbs vereinzeln mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Gegenwörter:
[1] Organisierung
Beispiele:
[1] „Anders die Anachoreten und Mystiker, die sich traditionell an einsame Orte zurückzuziehen pflegten und für die dem Berggang weiterhin die Bedeutung einer religiös motivierten Entrückung und Vereinzelung zukommt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch