Verfemter
Substantiv, m, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Ver·fem·ter, Plural: Ver·fem·te
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈfeːmtɐ]
Bedeutungen:
[1] Person, die geächtet/verfemt wird
Herkunft:
Ableitung des Substantivs vom Partizip Perfekt verfemt des Verbs verfemen durch Konversion
Beispiele:
[1] „Für Verfolgte und Verfemte konnte er Lebensmittel abzweigen.“
Deklinierte Form: Worttrennung:
Ver·fem·ter
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈfeːmtɐ]
Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Verfemte
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Verfemte
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Verfemte



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch