Verknüpfung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ver·knüp·fung, Plural: Ver·knüp·fun·gen
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈknʏp͡fʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Verbindung durch einen Knoten, zum Beispiel zweier Schnüre, Fäden oder Seile
[2] Verbindung zweier oder mehrerer Tätigkeiten, die man zugleich erledigt
[3] Verbindung zweier Begriffe, die man so in einen Zusammenhang bringt
[4] Jagd: Begattung bestimmter Tiere
[5] Mathematik: Verbindung zweier Elemente
Synonyme:
[1] Verbindung, Zusammenhang
[3] Assoziation
Beispiele:
[1] Die Verknüpfung der Seile hatte sich gelöst.
[2] Praktisch war die Verknüpfung seines Besuches mit dem Einkauf im benachbarten Ort.
[3] Die Verknüpfung seines Namens mit der Firma war allen bekannt.
[4] Die Verknüpfung der Füchse wurde gefilmt.
[5] Die Verknüpfung Division ist nicht kommutativ.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch