Verrückter
Substantiv, m, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Ver·rück·ter, Plural: Ver·rück·te
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʁʏktɐ]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich salopp, bezogen auf unter einer psychischen Störung leidende Personen meist abwertend: jemand, der nicht bei klarem Verstand ist oder zu sein scheint, dessen Verhalten diese Annahme aus Sicht des Sprechenden stützt
Herkunft:
Ableitung (Derivation) des Adjektivs verrückt mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er
Beispiele:
[1] „[…] Menschen sind Gefangene […] Wir müssen uns an Regeln halten und gehorchen den Anforderungen der Effizienz. Wer sich abkapseln will, gilt schnell als Verrückter.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch