Verschärfung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ver·schär·fung, Plural: Ver·schär·fun·gen
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʃɛʁfʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Veränderung in Richtung schlimmer, schlechter, oder auch restriktiver, einschränkender (schärfer)
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs verschärfen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Gegenwörter:
[1] Lockerung, Milderung, Minderung
Beispiele:
[1] Eine Verschärfung der Maßnahmen sei derzeit nicht nötig.
[1] Die Verschärfungen der Freiheitsstrafen wurden in der Öffentlichkeit heiß diskutiert.
[1] Der subjektive Wahrnehmungsfilter des Betroffenen trägt zur Verschärfung der Problemsituation bei.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch